KING LOUIS ERFRISCHUNGSOASE

"D e r   K ö n i g   u n t e r   d e n   A u t o m a t e n"


Ü  B  U  N  G  S  F  I  R  M  A

Die Idee


Ab dem 4. Jahrgang der HAK, beziehungsweise dem 3. Jahrgang der HAS, Gmunden hat man die Möglichkeit sein Wissen und Können unter Beweis zu stellen.

 

Eine Übungsfirma simuliert den Ablauf einer echten Firma. Man hat Aufgaben und Pflichten in den verschiedensten Abteilungen.

 

  • Geschäftsleitung
  • Assistent
  •  Marketing
  • Personalverrechnung
  • Einkauf
  • Rechnungswesen
  • Fakturierung

 

Was machen Wir


 Eine Übungsfirma ist eine Firma, in der alle geschäftlichen Tätigkeiten genauso durchzuführen sind wie in einer wirklichen Firma. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Waren und das Geld nicht real existieren.

Die Schülerinnen und Schüler können hier für das spätere Berufsleben praxisnah trainieren. Es sind Angebote, Rechnungen, Mahnungen und Bestellungen an andere Übungsfirmen zu schreiben, Rechnungen zu verbuchen und per Telebanking zu bezahlen sowie Steuern und Abgaben zu begleichen.

 

Du hast die Gelegenheit, deinen späteren Berufsalltag zu trainieren. Dazu gehören Telefonate führen, richtiges Verfassen von Geschäftsbriefen, Mails, Bedienung von technischen Geräten und der modernen Kommunikationsmittel.



UNSER TEAM

 

1. Reihe: Samantha Teufl (Assistenz), Nicole Reiter (Rechnungswesen)

2. Reihe: MMag. Ulrike Söser (Geschäftsleitung), Fran Janjic (Fakturierung), Christoph Umgeher (Marketing),
                Alexander Wilde (Personal), Thomas Kogler (Einkauf)

3. Reihe: Stefanie Leeb (Rechnungswesen), Sascha Huber (Marketing), Camille Rapp (Marketing),
                Petra Stadlhuber (Personal), Lukas Pühringer (Einkauf)